Planung

In Anbetracht der Umweltverträglichkeit, der optimalen Nutzung und Funktion beraten und planen wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Planungspartner die komplette Anlage anhand Ihrer Vorstellungen. Wir erarbeiten Varianten für die Ausführung vor. Eine seriöse Planung ist die Grundlage für eine wirtschaftlich arbeitende Heizungsanlage.

Wärmepumpen sind eine umweltschonende Alternative zur Ölheizung. Aus Luft, Wasser oder Erdreich wird einheimische Energie gewonnen und zum Heizen oder zur Wassererwärmung nutzbar gemacht. Je nach Anlagentyp ist die Installation bewilligungspflichtig.

Erdgas ist dank seinen optimalen Verbrennungseigenschaften die ideale Energie zum Heizen und Warmwasser aufbereiten. Die russ- und rauchfreie Verbrennung reduziert den Aufwand für den Unterhalt und vermindert den Schadstoffausstoss. Moderne Erdgas-Heizsysteme eignen sich zum Beheizen unterschiedlicher Räumlichkeiten. Die Erfahrung zeigt, dass sich Erdgasheizungen äusserst wirtschaftlich betreiben lassen. Grundlage für einen Einbau ist natürlich die Verfügbarkeit von Erdgas in Ihrer Gemeinde.

Heizen mit Holz heisst heizen im Einklang mit der Natur. Um die Zukunft erfolgreich zu gestalten muss man aus der Vergangenheit lernen. Nachhaltigkeit anstelle kurzfristigen Denkens ist auch in der Energieversorgung gefordert. Dabei spielt Holz als Energieträger eine wichtige Rolle. Der Brennstoff ist CO2-neutral und beugt der Klima-Erwärmung vor. Kreislauf statt Ressourcen-Raubbau: Das geschlagene Holz wächst nach und bindet dabei gleichviel CO2, wie bei seiner Verbrennung oder Verrottung freigesetzt wird.

Auch bei anderen Energiesystemen (Solaranlagen etc.) kennen wir uns bestens aus und informieren Sie gerne.